Kai Magnus Sting und KonsortenSonntag, 26.11.17
Beginn: 18.00 Uhr

im Stadttheater Ratingen

VKK: 19,50 Euro / ermäßigt 12,50 Euro   
AK: 21,50,- Euro

„Tod unter Gurken“

Krimi trifft Kabarett – grotesk, witzig, makaber und skurril. Am Sonntag, den 26 November 2017, um 18.00 Uhr spricht und spielt der Kabarettist, Schriftsteller, Rundfunkmoderator und Schauspieler Kai Magnus Sting gemeinsam mit dem Kabarettisten Henning Venske (ehemals Ensemblemitglied der Münchner Lach- und Schießgesellschaft) und einem Überraschungsgast seinen Kriminalroman „Tod unter Gurken“. Hauptfigur ist Hobbydetektiv Alfons Friedrichsberg: Alt, hochintelligent, jemand, der gern trinkt, noch lieber isst und immer das letzte Wort hat. Falsch zusammengebaute Leichen, das blutige Verschwinden eines roten Drachens, eine tot im Kaminzimmer sitzende Erbengemeinschaft, ein Mann, der am Schreibtisch seines Arbeitszimmers ertrinkt, und eine explosive Weihnachtsgans machen ihm das Leben schwer.

Die mit absurdem Witz, rabenschwarzem Humor und sprachlicher Finesse geschriebene, pointenreiche Story jagt einem kalte Schauer über den Rücken und lässt einen im gleichen Moment herzhaft lachen. „Kai Magnus Sting fährt literarische Achterbahn... Eine Meisterleistung!“, schrieb die WAZ. Und Henning Venske stellte fest: „Kai Magnus Sting ist der Papst des Gemetzels“. Beste Unterhaltung ist also garantiert.

www.kaimagnussting.de


 

Sponsoren & Partner

Sparkasse - Hilden - Ratingen - Velbert
Johann und Wittmer
Margarete Tünkers Stiftung
Hotel Breitbach
Form und Raum
Pientak + Thun
Zum Seitenanfang