Constanze Jung und Nito TorresFreitag, 09.11.18
Beginn: 20.00 Uhr

im Stadttheater Ratingen

VVK: 25,- Euro / ermäßigt 12,50 Euro    
AK: 27,- Euro

Constanze Jung wurde in Ettlingen bei Karlsruhe geboren und entdeckte im zarten Alter von sieben Jahren ihre Freude an der Musik und dem Gesang. Sie erhielt Orgel-, Akkordeon- und Klavierunterricht und sang bereits als zwölfjährige als Solosängerin in einem gemischten Chor. Ihre Wurzeln hat sie in der Pop- und Soulmusik, ergänzt durch eine klassische Gesangsausbildung und erweitert durch ihre Begeisterung für jazz- und Funk-orientierte Musik.

Schon lange ist Constanze Jung, was die Präsenz auf Deutschlands Bühnen betrifft, kein unbeschriebenes Blatt mehr. Ihre gesangliche Vielseitigkeit führte sie bereits um den Globus und in die faszinierende Welt des Varieté. Ihre stimmliche Wandlungsfähigkeit macht ihre Interpretationen von bekannten Songs und Standards zu einem außergewöhnlichen Ereignis.

Der singende Oberhausener Entertainer Nito Torres fragt sich immer wieder: Was ist das Paradies? Und wo ist es? Nito Torres weiß es auch nicht, aber er begibt sich einfach mal auf die Suche. Mit Sack und Pack und Familie. Mit Bollerwagen und Beautycase. Frei nach dem Motto: Raus aus dem Garten Eden, rein ins Leben! In seinen neuen Programmen erweist sich der „Türsteher der Herzen „ und ist als meisterhafter Beobachter des alltäglichen Wahnsinns unterwegs. Feingeistig fleischig, ohne Feigenblatt vor dem Mund. Und singen kann er auch noch!
Freuen Sie sich auf einen Abend an dem Ihre Stimmbänder glühen werden.

Pressezitate:
„Ein wunderbarer Abend. Schräg, unglaublich witzig, aber auch, mit melancholischen Tönen.“ Generalanzeiger Bonn „Nito Torres ist einfach saukomisch.“ WAZ Oberhausen