Purple SchulzDonnerstag, 23.11.17
Beginn: 20.00 Uhr

im Stadttheater Ratingen

VVK: 25,- Euro / ermäßigt 12,50 Euro    
AK: 27,- Euro


„Ich will nur weg, ganz weit weg, ich will raus!“ – mit diesem markanten Schrei brachte Purple Schulz in seinem berühmten Song „Sehnsucht“ Anfang der Achtziger das Lebensgefühl vieler Jugendlicher im Westen und der meisten Menschen in der DDR auf den Punkt. „Ein bewegender Moment, das Lied im Palast der Republik zu singen“, erinnert sich der Sänger.

Am Donnerstag, den 23. November 2017, um 20 Uhr stellt er seine aktuelle CD  „Der Sing des Lebens“ vor. Auf seiner musikalischen Reise begegnet Purple Schulz dem Leben mit Respekt, beißender Ironie und seinem unverwüstlichen rheinischen Humor. Er findet immer die passenden Worte – auch zwischen den einzelnen Nummern –  und lässt dabei großes Gefühlskino in den Köpfen der Zuhörer entstehen. Seine unverwechselbare Stimme erzeugt vom ersten Ton an eine Intimität, die es ihm erlaubt, von Erlebnissen zu singen, über die andere kaum zu sprechen wagen.

Begleitet wird der Kölner Songpoet und Multi-Instrumentalist von Markus Wienstroer an Gitarre und Violine. Im Doppelpack klingen die beiden Ausnahmemusiker wie eine mehrköpfige Band und überzeugen mit einer enormen musikalischen Bandbreite. Purple Schulz wird an diesem Abend sicher auch seine großen Hits „Sehnsucht“, „Verliebte Jungs“ oder „Kleine Seen“ zu Gehör bringen. Doch er singt eben auch über das, was uns heute bewegt. Aus vollem Herzen. Mit Haltung und Verstand.

www.purpleschulz.de


 

Sponsoren & Partner

Sparkasse - Hilden - Ratingen - Velbert
Johann und Wittmer
Margarete Tünkers Stiftung
Hotel Breitbach
Form und Raum
Pientak + Thun
Zum Seitenanfang