Voices – Das Festival der Stimmen

23. November bis 26. November 2017

Betörende Klänge in Ratingen Kraft ihrer Stimme verführte die Loreley die Rheinschiffer, die Sirenen bezauberten Odysseus mit ihrem Gesang und Orpheus brachte singend selbst Steine zum Weinen. Als einzigartige Hommage an dieses „schönste Instrument“ hat sich „Voices – Das Festival der Stimmen“ in Ratingen etabliert und ist inzwischen fester Bestandteil der Kulturlandschaft des Neanderlands geworden.

Im Herbst präsentieren hochkarätige Künstler aus den unterschiedlichsten Genres bereits zum 9. Mal vier Tage lang faszinierende Facetten ihrer vokalen Fähigkeiten im Stadttheater am Europaring 9.

Uwe Muth, künstlerischer Leiter, der das Festival gemeinsam mit Peter Baumgärtner und der Stadt Ratingen organisiert, verrät: „In diesem Jahr darf sich das Publikum auf einen gehaltvollen Cocktail aus Polka-Rock, ungewöhnlichem A-Capella-Sound, Kabarett, Krimi und noch viel mehr freuen.“

 

PROGRAMMÜBERSICHT

Sponsoren & Partner

Sparkasse - Hilden - Ratingen - Velbert
Johann und Wittmer
Margarete Tünkers Stiftung
Hotel Breitbach
Form und Raum
Pientak + Thun
Zum Seitenanfang